Premium Partner des GCH

Christiane Burkhardt Golfrestaurant

Ab 1. November Gänsebraten frisch aus dem Ofen!

Regelfrage der Woche

Ein Spieler kennzeichnet vor dem ersten Abschlag seinen Ball mit einem farbigen Stift. Danach fragt er seine Mitbewerber, ob sie Ihre Bälle auch kennzeichnen möchten. Beide lehnen das mit dem Hinweis ab, dass die Golfregeln sie nicht dazu zwingen würden.

Der Spieler entgegnet das sei regelwidrig, weil jeder Spieler in der Lage sein müsse, seinen Ball eindeutig zu identifizieren. Hat er Recht?

Diese Antwort ist leider falsch.

Aber.

Die Regel 6-4 empfiehlt die Kennzeichnung des Balles, schreibt sie aber nicht zwingend vor. Insofern haben die Mitbewerber Recht. Ihr Verhalten ist aber ziemlich leichtsinnig, weil ein gefundener Ball eindeutig zugeordnet werden muss. Ist das nicht möglich (Ballmarke und Nummer reichen da häufig nicht aus), dann ist der Ball als verloren zu betrachten.

Das ist richtig so.

Aber.

Die Regel 6-4 empfiehlt die Kennzeichnung des Balles, schreibt sie aber nicht zwingend vor. Insofern haben die Mitbewerber Recht. Ihr Verhalten ist aber ziemlich leichtsinnig, weil ein gefundener Ball eindeutig zugeordnet werden muss. Ist das nicht möglich (Ballmarke und Nummer reichen da häufig nicht aus), dann ist der Ball als verloren zu betrachten.

Aber.

Die Regel 6-4 empfiehlt die Kennzeichnung des Balles, schreibt sie aber nicht zwingend vor. Insofern haben die Mitbewerber Recht. Ihr Verhalten ist aber ziemlich leichtsinnig, weil ein gefundener Ball eindeutig zugeordnet werden muss. Ist das nicht möglich (Ballmarke und Nummer reichen da häufig nicht aus), dann ist der Ball als verloren zu betrachten.

GCH_slider
  • 1_GC_Hetzenhof
  • 2_GC_Hetzenhof
  • 3_GC_Hetzenhof
  • 4_GC_Hetzenhof
  • 5_GC_Hetzenhof
  • 6_GC_Hetzenhof
1 2 3 4 5 6

Herzlich Willkommen auf den Seiten der größten Golfanlage der Region Stuttgart

Aktuelle Nachrichten

Betriebsurlaub vom 19.12.2016 - 15.01.2017

Vom 19.12.2016 - 15.01.2017 ist der Service-Point geschlossen.  
[mehr ...]

Nikolausbesuch auf dem Hetzenhof

Am vergangenen Samstag besuchte der Weihnachtsmann den Golf Club Hetzenhof. Bei sommerlichen Temperaturen spielten 16 Kids mit ihren Eltern ein kleines Scrambleturnier auf dem Kurzplatz. Anschließend verteilte der Nikolaus im Clubhaus Geschenke.   
[mehr ...]

Zertifikat in Silber für die Nachwuchsförderung

Der Golf Club Hetzenhof hat sich 2016 am Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung beteiligt.  
[mehr ...]

Nikolausturnier am Samstag, 10.12.

Zum Abschluss des Jahres möchten wir mit euch noch ein kleines Nikolausturnier am Samstag, 10. Dezember 2016 machen.  
[mehr ...]

Winterregelungen 2016/2017

Ab sofort gelten unsere diesjährigen Winterregelungen. Bitte klicken Sie auf den Link auf der rechten Seite um sich die Winterregelungen anzeigen zu lassen...  
[mehr ...]