Mannschaftssport im Hetzenhof

Scroll

Neues

  • Zwei Neuzugänge bei den Herren I

    Peter Fallabeck und Maximilian Bauer

    Die Neuzugänge im Landesliga-Team der Herren I beim Golf Club Hetzenhof sind Maximilian Bauer und Peter Fallabeck. Der Golf Club Hetzenhof wünscht de... ...mehr

    Joerg Hinderberger / 17.01.2018

    mannschaften

  • Damen I für Meistertitel geehrt

    Lorcher Sportlerehrung

    Bei der 23. Sportlerehrung der Stadt Lorch in der alten Stadthalle wurden am Samstagabend insgesamt 116 Sportlerinnen und Sportler geehrt, die mindestens einen Erfolg auf Kreisebene (... ...mehr

    Joerg Hinderberger / 15.01.2018

    clubmannschaftengaeste

  • 2. Liga: Hetzenhof-Golferinnen werden geehrt

    Lorcher Sportlerehrung am 13. Januar 2018

    Die Damenmannschaft des Golf Club Hetzenhof wird am 13. Januar bei der Lorcher Sportlerehrung für ihren Meistertitel in der 2. Bundesliga geehrt. Los geht es u... ...mehr

    Joerg Hinderberger / 09.01.2018

    clubmannschaften

  • Sabrina Schmidt

    14-jährige Golferin wechselt auf den Hetzenhof

    Die 14-jährige Golferin Sabrina Schmidt wechselte zum Golf Club Hetzenhof. Der Sprung von der Oberliga in die 2. Bundesliga ist zwar groß, doch die eh... ...mehr

    Joerg Hinderberger / 09.01.2018

    clubmannschaftenjugend

  • Winter-Regelabend

    am 07.12 um 18:00 Uhr

    Wie schon im vergangenen Winter bieten wir wieder drei Regelveranstaltungen an. Der erste Winter-Regelabend ist am 07.12.2017 um 18:00 Uhr in unserer Clubgastronomie. In der 1,5 stün... ...mehr

    Andreas Waibel / 30.11.2017

    clubmannschaftenjugendgolfschule

  • Winterregelungen

    2017/2018

    Das Bespielen von Golfplätzen unter winterlichen Bedingungen birgt ein hohes Risiko für eine Schädigung der Rasenflächen. So gibt es unterschiedlichste Einf... ...mehr

    Andreas Waibel / 23.11.2017

    clubplatzmannschaftenjugendturnieregaestegolfschulegastronomiepro-shop

  • Wintertraining 2017/2018

    für Mannschaften und Kader

    Liebe Mitglieder, liebe Gäste, seit kurzem hat das Wintertraining unserer Mannschaften und das Kadertraining des Leistungsstützpunkt Hetzenhof auf unserer Anlage begonnen. Wir mö... ...mehr

    Andreas Waibel / 15.11.2017

    platzmannschaftenjugendgolfschule

  • Ein rundum toller Tag zum 30-jährigen Jubiläum

    Feiern Sie mit uns 30 Jahre Hetzenhof!

    Zusammen mit dem Preis des Vorstandes wurde am 24.06. das 30-jährige Jubiläum des Golf Club Hetzenhof e.V. gefeiert. 84 Mitglieder erlebten einen wunderschönen... ...mehr

    Andreas Waibel / 19.06.2017

    clubplatzmannschaftenjugendturnieregolfschulegastronomie

  • Neue Website Live!

    Appetitanregend und benutzerfreundlich

    Die neue Website ist jetzt Live. Hier finden Sie die Kurzanleitung, wie Sie am bequemsten zu den besonders informativen Inhalten kommen und in Zukunft ... ...mehr

    Michael Wirkner / 17.03.2017

    clubplatzmannschaftenjugendturnieregaestegolfschulegastronomiepro-shop

  • 1. Damen in der Presse

    Rems Zeitung vom 03. Februar 17

    Die Damen des Golfclubs Hetzenhof bereiten sich intensiv vor aus der Rems Zeitung vom 03. Februar 17 Meistens arbeiten die jungen Damen im Verborgenen. Golfen hat ... ...mehr

    Michael Wirkner / 06.02.2017

    clubplatzmannschaftengaeste

Sportlich ambitioniert oder als Freizeitspieler

Im Golf Club Hetzenhof steht der Mannschaftssport im Mittelpunkt. Ob als Freizeitgruppe oder etwas organisierter und leistungsorientierter bei den Ligamannschaften - für jeden ist etwas dabei! 

Neben den zwei Freizeitgruppen und den 6 Breitensportmannschaften hat der Golf Club Hetzenhof zwei Mannschaften im Leistungssport. Mit jeweils einer Damen- und Herrenmannschaft spielen wir in der neu gegründeten Deutschen Golf Liga. Die Herren sehr erfolgreich in der Oberliga und die Damen sogar in der 2. Bundesliga, der zweithöchsten deutschen Spielklasse.

Wir laden Sie ein, unsere Mannschaften, ihre Ziele und Spieltermine kennen zu lernen (Klicken Sie einfach auf den grünen Balken). Weiter unten auf der Seite finden Sie die jeweils aktuellen Ligaplatzierungen sowie alle Heimspieltermine im Überblick. 

1. Damenmannschaft

Ein Ziel - Ein Team - HetzenhofHeimspieltag am 5. August 2018

Die 1. Damenmannschaft des Golfclub Hetzenhof heisst Sie herzlich Willkommen auf dieser Seite.

Wir sind eine junge, ambitionierte Mannschaft, die noch einiges vorhat. Mit Visionen, intensivem Training und starkem Mannschaftszusammenhalt haben wir uns Schritt für Schritt nach oben gearbeitet. Unter unserem Motto “Ein Ziel - Ein Team - Hetzenhof” treten wir überall geschlossen als Mannschaft auf und versuchen insbesondere ein Vorbild für die jungen Nachwuchsspielerinnen zu sein.

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga in der Saison 2016 in der Deutschen Golfliga Kramski DGL – Damen, konnten wir hier im Jahr 2017 noch einen drauflegen und freuen uns sehr über die Meisterschaft in dieser Liga!!! Bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften (BWMM) starten wir mit neuem Selbstbewusstsein und dem Verlangen, nach weiteren schönen Momenten in die Saison 2018. Wir dürfen uns über zwei Neuzugänge freuen und bereits seit November letzten Jahres bemüht sich die Mannschaft jeden Samstag um eine optimale Vorbereitung auf die kommende Saison. Neben dem Training auf der Driving Range arbeiten wir vor allem auch an der körperlichen Fitness, um unsere Leistungen weiter steigern zu können. Mit dem Ziel diese Klasse zu halten, bestmöglich in der 2. Bundesliga abzuschneiden und an unsere sehr guten Team-Leistungen vom letzten Jahr anknüpfen zu können, bemüht sich jedes Teammitglied um seine persönliche Bestleistung.

Ein großes Dankeschön geht an den Golfclub Hetzenhof, unseren im Jahr 2017 neu gegründeten Freundeskreis der Damenmannschaft, die Sponsoren, die Golfschule Harald Ruoss, an all unsere Unterstützer und Mitreisende und vor allem an unseren Trainer Marco Müntnich.

Unterstützen Sie uns in vielerlei Hinsicht – sehr gerne bei den Spieltagen und besonders bei unserem Heimspiel auf der Anlage des GC Hetzenhof am 05.08.2018. Ein Ziel – ein Team – HETZENHOF

Wir freuen uns darauf, Sie möglichst bald auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen!

Ihre 1. Damenmannschaft

Termine: 

  1. Spieltag DGL: 13.05.2018, GC Rheinhessen Wißberg
  2. Spieltag DGL: 27.05.2018, GC Hof Hausen
  3. Spieltag DGL: 24.06.2018, GC Neuhof
  4. Spieltag DGL: 22.07.2018, GC Kiawah Riedstadt
  5. Spieltag DGL: 05.08.2018, Heimspiel GC Hetzenhof

Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften am 13. und 14. Oktober beim GC Tuniberg

Trainer Marco Müntnich
Kapitän Carina Kunz
1. Damenmannschaft von rechts nach links: Katharina Rösch, Lisa Kunz, Franziska Rösch, Carina Kunz, Marco Müntnich, Selina Budde, Patricia Schmidt, Verena Kunz, Susan Reichert (auf dem Foto fehlen: (Marina Müller, Elisa Rogers, Anja Riedel, Sabrina Schmidt)

1. Herrenmannschaft

Zwei VerstärkungenNeuer Kader der Herren I

Die erste Herrenmannschaft des Golf Club Hetzenhof befindet sich natürlich schon im Training. Die Grundlagen für die neue Saison müssen erarbeitet werden. Nach dem bitteren Abstieg starten die Herren I in der neuen Saison in der Landesliga. Das Ziel ist der sofortige Wiederaufstieg und hierfür hat sich die Mannschaft von Trainer Harald Ruoss verstärkt. Um die Ziele, den Aufstieg in der DMM und mindestens den Klassenerhalt in der BWMM zu erreichen, hat das Team seit November mit der Vorbereitung für die neue Saison begonnen. Hierzu trainieren sie in diesem Winter wieder mit Harald Ruoss und seinem Team, um bestmöglich für die Herausforderungen im kommenden Jahr gewappnet zu sein. 

Der Kader für das Jahr 2018 sieht wie folgt aus: Maximilian Bauer (Hcp: +3,1), Patrick Riedel (0,9), Christian Ohmstedt (2,5), Daniel Schadhauser (2,6), Benedikt Julian Rißel (2,8), Tim Hoffmann (2,9), Simon Haas (3,1), Moritz Müller (4,2), Matthias Reber (4,6), Felix Hermann (4,7), Robin Jordan (5,0), Steffen Schmid (5,1), Peter Fallabeck (5,6), Lenard Schwenk (6,1), Dirk Weinschenk (7,6), Julian Luca Schüle (8,0).

Die Neuzugänge sind Maximilian Bauer und Peter Fallabeck. Der Golf Club Hetzenhof wünscht den beiden Verstärkungen der Herren I sowie dem kompletten Team eine erfolgreiche Saison. 

Termine Landesliga:

   1.Spieltag: GC Schloss Langenstein 13. Mai 2018

   2.Spieltag: GC Hechingen-Hohenzollern 27. Mai 18

   3.Spieltag: GC Konstanz 24. Juni 2018

   4.Spieltag: GC Reutlingen-Sonnenbühl 22. Juli 18

   5.Spieltag: GC Hetzenhof 5. August 18

Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften am 13./14. Oktober beim GC Glashofen-Neusaß

Trainer Harald Ruoss
Kapitän Robin Jordan & Daniel Schadhauser
Oben von links: Kapitän Robin Jordan und Spieler Tim Hoffmann, unten von links: Neuzugang Peter Fallabeck und Maximilian Bauer

AK 30 Damen

AK 30 Damen

Trainer Marco Müntnich / Ernesto Miller
Kapitän Carmen Schmutzler

AK 30 Herren

AK 30 Herren

Trainer Christopher Glatting
Kapitän Michael Gerdes-Roeben

AK 50 Damen

AK 50 Damen

Trainer Steffen Wahl
Kapitän Jaroslava König
v. l.n. r.: Doris Marquardt, Olga Pröll, Sabine Nahl, Jaroslava König, Monika Taupitz, Monika Wager, Helga Sellinger, Renate Jöckel, Birgitta Zeller

AK 50 Herren

AK 50 Herren I und IIZwei Mannschaften – „Ein Team“

Der Kader für unsere Altersklasse umfasst derzeit knapp 20 Spieler.

In der Saison 2017 hat die Abtrennung der Spieler für die AK 65 den ursprünglichen Spielerpool deutlich reduziert, so dass weiterhin für Interessenten ab 50 Jahre die Teilnahme an unserer Spieler-Gemeinschaft möglich ist.

In dieser Saison werden unsere Mannschaften in der 3. und 4. Liga des BWGV antreten. Der Klassenerhalt ist für die erste Mannschaft erklärtes Ziel. Gemessen an den bekannt starken Gegnern in der Gruppe, wäre die Teilnahme an dem Aufstiegsspiel sensationell. Ob die Spielstärke der zweiten Mannschaft ausreichen wird, um die Fahrkarte für das Aufstiegsspiel zu lösen, wird sich nach den ersten Ligaspielen besser einschätzen lassen. Zur Vorbereitung des Saisonstarts und zur weiteren Förderung unseres Teamgeistes findet dieses Jahr ein Trainingslager in Bad Griesbach statt, an dem die Hälfte des Kaders teilnehmen wird.

Die Ligaspiele für unseren Golfclub stehen für uns im Vordergrund aller Aktivitäten.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Förderung durch das Clubmanagement und für die vielfältige Unterstützung durch Golfschule, Servicepoint, Greenkeeper, Gastronomie aber auch einzelner Clubmitglieder bedanken. Wegen dieser Unterstützung ist es uns eine selbstverständliche Pflicht, das Ansehen unseres Clubs auf fremden Golfanlagen positiv zu vertreten.

Jeder der möchte, kann unsere Ambitionen und natürlich uns persönlich näher kennenlernen. Das „Team“ der Herren AK 50 trifft sich an turnierfreien Samstagen am frühen Nachmittag zu Trainingsspielen auf unserer Golfanlage. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Sportliche Grüße von den „Herren AK50“

Termine:

28.04.2018               Hetzenhof (Herren AK 50 I)   /    Oberrot-Frankenberg (Herren AK 50 II) 

02.06.2018               Schloss Monrepos   /    Haghof II

16.06.2018               Pforzheim Karlshäuser Hof II    /     Hetzenhof II

14.07.2018               Schwäbisch Hall       /      Talheimer  Hof

08.09.2018               Domäne Niederreutin II      /      Marhördt

Aufstiegsspiele finden am 22. oder 23. September 2018 statt. 

Trainer Harald Ruoss und Ernesto Miller
Kapitän Wilfried Sobl
H.v.l.n.r.: Andreas Schmutzler, Lothar Marquardt, Jörg Marx, Klaus Riedel, Joachim Weber, Joachim Zondler, Peter Lutz, Thomas Schmid, Wolfgang Renz. vorne v.l.n.r.: Wilfried Sobl, Werner Nickl, Lothar Österle, Harald Johnson, Kurt Otto Krockenberger, Viktor Fehlert. Es fehlen: Ekkehard Maurer, Jiri Buchar und Michael Treuter.

AK 65 Herren

Ak 65 Herren

Trainer Harald Ruoss
Kapitän Eckhard Fiedler
v.l.n.r: Jan Langner, Heiner Pfizemmayer, Peter Weißert, Ed Frick, Jürgen Bauer, Max Zeller, Eckhard Fiedler, Peter Hägele, Siegfried Nothdurf, Anton Bader, Manfred Pfeifer; es fehlt: Carmona Agustin

Freizeit-Ladies

Ladies trotzen allen Wetterkapriolen

Was war dies für ein Jahr! Heiß, warm, kühl, stürmisch, naß und wechselhaft waren die Ladiesdays und doch wurden noch nie so viele Turniere gespielt und Gemeinsames unternommen.

Großen Zuspruch erfreuten sich die 4. Hahn Ladies Open mit Golferinnen aus befreundeten Clubs. Dazwischen fand das von den Ladies gesponserte „Remstal über alles...“ sowie der Hüttenzauber mit italienischen Köstlichkeiten statt und beide bei schönstem Dienstagswetter.

Das Highlight der Saison fand im September statt. Bei Morgendämmerung begann der 3-Tagesausflug ins kleinste Bundesland Saarland. Da Golf und Kultur zusammengehören wurde nicht nur der Dom zu Speyer besichtigt sondern eine ausgiebige Stadtführung durch Trier, der ältesten Stadt Deutschlands unternommen, bevor man im Hotel Angels, St. Wending direkt am 5-Sterne-Golfplatz Quartier bezog.

Entsprechend euphorisch fand eine Woche darauf “Ladies laden die Senioren ein“. Bei einem Teilnehmerfeld von 50 Personen wobei die Damen gerade noch die Oberhand behielten – wurden die Herren mit einen lukullischen Vesper plus Sekt auf ein lockeres und von Sonnenschein begleitetes

Scramble-Spiel eingestimmt. Die drei Gewinnerteams erhielten erlesenen Wein. Renate Jöckel meinte „jetzt sind wieder die Herren dran“ und brachte damit den Kapitän Günter Vetter unter Zugzwang, was dieser mit einem zustimmenden Augenzwinkern und einem Blumenstrauß quittierte.

Trainer
Kapitän Renate Jöckel

Freizeit-Senioren

Golf, Geselligkeit und Freunschaft

Unter diesem Motto sind wir Freizeit-Senioren auch in diesem Jahr wieder sehr gut über die – im wahrsten Sinne des Wortes – Runden gekommen. Viele „Runden“ auf dem Golfplatz, manch „runden“ Geburtstag gefeiert und jeden Donnerstag die „Runden“ im Club-Restaurant. So stellen sich die Freizeit-Senioren ein gutes Golfjahr vor.

Wie immer gab es die Pokalrunde mit den Clubs vom Haghof, Schw. Hall und Hochstatt. Nach spannenden Spielen, viel Spaß und am Schluss einem knappen Sieg unserer Freunde vom Haghof, gab es für uns einen guten zweiten Platz. Das jährliche Turnier mit unseren Freunden vom GC Hohenstaufen fand in diesem Jahr auf unserer Anlage statt.

Ein Höhepunkt des Jahres war die Einladung unserer Freunde Maria und Edwin anlässlich Ihres 80. Geburtstages nach Heidelberg. Eine fröhliche Busgesellschaft, eine schweißtreibende Golfrunde in St. Leon-Rot und ein wunderbarer Abend im Garten der „Ghibelinnen“ unter der beleuchteten Kulisse des Heidelberger Schlosses. Dazu ein hervorragendes Essen mit jeder Menge Rebensaft, so stellen sich die Freizeit-Senioren ihre Gemeinschaft vor. Ein herzliches Dankeschön an die Beiden, das muss einfach wiederholt werden.

Traditionell, wie immer gegen Ende der Saison, das Treffen mit unseren Ladies. Diesmal waren die Ladies dran. Viele Senioren waren der Einladung gefolgt und durften einen schönen Golftag bei guter Stimmung und „natürlich Seniorenwetter“ bei bekannt guter Verpflegung durch die Ladies genießen.

Euer Captain. Günter Vetter

Trainer
Kapitän Günter Vetter

Aktuelle Ligatabellen

Die nächsten Spieltage

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen