Ostercamp auf dem Hetzenhof

Scroll

Vom 19. bis 22. April fand auf dem Hetzenhof wieder das beliebte Ostercamp statt. Insgesamt 40 Kinder verbrachten die zweite Woche der Osterferien auf unserem Golfplatz. Das Wetter spielte in diesem Jahr gut mit - zwar war es immer wieder windig, doch blieb es die ganze Woche über trocken und die Sonne erstrahlte immer wieder über dem Hetzenhof.

Die Golflehrer der Harald Ruoss Golfschule hatten für die Minis und älteren Kinder ein abwechslungs- und lehrreiches Programm auf die Beine gestellt. Zu dieser Saison wurde das Schema des DGV-Golfabzeichen umgestellt – die Kinder müssen nun in den verschiedenen Bereichen des Golfspiels jeweils das Bronze-, Silber- oder Goldlevel erreichen, bevor sie das DGV-Golfabzeichen bekommen. Erst nachdem sie diese Einzelanforderungen erfüllen, können die Kinder die Platzreife ablegen. An diese Neuerung wurden auch der Golfunterricht sowie die zugehörige Theorie angepasst.

Am Freitag wurde das Ostercamp für die 19 Minis mit einem Abschlussturnier auf dem Kurzplatz abgeschlossen. Hier erspielten die kleinsten Campteilnehmer tolle Runden und durften sich alle über schöne Urkunden und Preise freuen. Auf dem A Kurs wurde das Ostercamp-Abschlussturnier über 9-Loch gespielt. Fünf Flights mit insgesamt 17 jungen GolferInnen gingen, unterstützt durch FlightbegleiterInnen, auf die Runde. Der Nettosieg über 9-Loch ging an Nina Neher mit 27 Nettopunkten vor Jon Böhm mit 24 Nettopunkten. Auf dem dritten Rang platzierte sich Jonah Noel Höfer mit 22 Nettopunkten. Auch ein Abschlussturnier über 18-Loch wurde auf den Kursen A und B gespielt. Der Bruttosieg über 18-Loch ging an Adrien Derguini mit 15 Bruttopunkten. In der Nettowertung platzierte sich Delian Georgiev an erster Stelle mit 36 Nettopunkten.

Das beste Bruttoergebnis insgesamt über 18-Loch spielte Luis Kölle mit einer herausragenden 68-er Runde! Als Helfer spielte er jedoch außer Konkurrenz.

Auch das Ostercamp 2022 war wieder ein gelungenes Golfcamp auf dem Hetzenhof. Dank den Eltern hatten die Kinder wieder tolles Gebäck und Kuchen, Müsliriegel und Obst für ihre Pausen zur Verfügung. In der Gastronomie wurden sie mit leckerem Mittagessen versorgt und durch die Golflehrer und HerferInnen wieder einen Schritt weiter gebracht in ihrem Golfspiel. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Camps in diesem Jahr mit ebenso zahlreicher Teilnahme.

Pfingstcamp: Di. 07.06. - Fr. 10.06.2022

Leistungscamp: Mo. 22.08.- Mi. 24.08.2022

Sommercamp: Mo. 05.09. - Do. 08.09.2022

Mona Bretzler / 27.04.2022

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen