Vierball-Pfingstturnier

Scroll

Harald Johnson und Dr. Viktor Fehlert siegen beim Vierball

Golf: Interessanter Spielmodus beim Pfingstturnier am Pfingstmontag im Golf Club Hetzenhof

(jh). Clubmanager Andreas Waibel hatte zusammen mit der Spielleitung des Golf Club Hetzenhof die Idee, nach längerer Durststrecke wieder einen Vierball über 18 Loch zu spielen. Am Pfingstmontag hatten die Golferinnen und Golfer nun diese Gelegenheit, in Flights mit vier Personen in einem Zweier-Team Golf zu spielen. Dabei wurde jeder Ball im Zählspiel bis ins Loch gezählt. Bei diesem Vierball gewann das Duo Harald Johnson und Dr. Viktor Fehlert die Bruttowertung mit 76 Bruttoschlägen. Auf Rang zwei folgten Lisa Kunz und Katharina Rösch mit 77 Brutto und auf Rang drei Franziska Rösch mit Selina Budde (77). In der Nettowertung siegten Jochen und Sabine Nahl (65 Netto) vor Regine und Dr. Roman Tschersich sowie dem drittplatzierten Duo Dr. Jan und Dr. Larissa Vidal. Alle Sieger sind Mitglieder des Golf Club Hetzenhof.     

Joerg Hinderberger / 23.05.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen