1. Trainingslager Damen 2018 Vorbereitung auf neue Zweitligasaison

Scroll

Die 1. Damenmannschaft des Golf Club Hetzenhof bereitet sich von Montag bis zum Gründonnerstag auf die kommende DGL-Runde in der 2. Bundesliga vor. Dabei werden alle neuen Spielorte besucht und auch 18-Loch-Runden gespielt.

Von Jörg Hinderberger

Am Montag startete das Trainingslager beim Golfclub Rheinhessen Wißberg. „Wir möchten uns schon einmal einen Überblick verschaffen, auf welchen Plätzen wir in der 2. Liga spielen werden. Dafür danken wir dem Golf Club Hetzenhof, dass der Damenmannschaft diese Möglichkeit gegeben wird. Wir können auf guten Grüns spielen und trainieren sehr fleißig“, sagt Marco Müntnich, HR-Golftrainer der 1. Damenmannschaft. Neben den Einheiten auf den fremden Anlagen gibt es im Hotel Maßnahmen für den Teamgeist sowie Athletikeinheiten. „Wir haben einen Umbruch in unserem Team und müssen uns erst wieder neu zusammenfinden. Außerdem spielen wir nun in einer anderen Gruppe, sodass wir die kommenden Gegner und ihre Plätze nun in diesem Trainingslager kennenlernen möchten“, so Müntnich. Die zweite Station am Dienstag ist der GC Hof Hausen, ehe der GC Neuhof und zum Abschluss der GC Kiawah Riedstadt auf dem Programm stehen. Der erste Spieltag beim GC Rheinhessen findet am 13. Mai statt. Der Heimspieltag am 5. August auf der Anlage des Golf Club Hetzenhof ist dann der letzte und auch entscheidende Spieltag. „Wir wollen den Klassenerhalt schaffen“, gibt Marco Müntnich die Richtung vor. Nach der Meisterschaft im vergangenen Jahr hat sich der Kader verändert, sodass ein höheres Ziel nicht ausgesprochen werden kann.

Joerg Hinderberger / 28.03.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen