96 Teilnehmer beim Oster-Scramble Großartige Resonanz am Ostermontag

Scroll

96 Teilnehmer beim Osterturnier auf dem Hetzenhof

(gch). Es war ein sehr gut besuchter Oster-Scramble im Golf Club Hetzenhof am Ostermontag. 96 Spielerinnen und Spieler traten in Vierer-Teams gegeneinander an. Gespielt wurde auf dem A- und B-Kurs über 18 Löcher. Gewonnen hat in der Brutto-Wertung das Vierer-Team Patrick Riedel, Daniel Schadhauser, Steffen Schmid und Dirk Weinschenk (alle GC Hetzenhof) mit 56 Brutto. In der Netto-Klasse landeten Werner Gunkler (GC Hetzenhof), Stephan Weißgerber (Hohenhardter Hof), Dr. Marc Hohnhaus und Bernd Scharfenberger (beide Deggendorfer GC) als Vierer-Team auf Platz eins vor dem Hetzenhof-Vierer mit Siegmar Börner, Dr. Edwin Tscheschlok, Alexandra Tscheschlok und Eveline Pilot. 

Joerg Hinderberger / 28.04.2019

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen