Staufer Youngsters Cup / BWGV-Jugendmannschaftspokal

Scroll

Der Staufer Youngsters Cup/ BWGV-Jugendmannschaftspokal und 'Staufer-Mini Cup war ein voller Erfolg.

Es wurden tolle Golfrunden gespielt, alle hatten viel Spaß und das Wetter hat gehalten!

Die Familie Raschke spendete Eis der Eisdiele Fratelli für alle Kinder die am Turnier teilgenommen haben.  

Auf der Tischtennisplatte, die von Familie Zieger gespendet wurde, gab es ein Mäxle-Turnier um die Zeit bis zur Siegerehrung zu vertreiben. 

Herzlichen Glückwunsch an Emely Wahl (35 Bruttopunkte) und Hannes Eberhardt (25 Bruttopunkte) zu ihren Siegen in der Bruttowertung über 18-Loch*. Delian Georgiev gewann in der Nettowertung der Jungen über 18-Loch mit 49 Nettopunkten vor Michele Giannini (GC Bad Überkingen) mit 43 Nettopunkten. Bei den Mädchen siegte Zoe Gaus mit 45 Nettopunkten vor Anna Schweizer mit 40 Nettopunkten.

Adrien Derguini (GC Hohenstaufen) erspielte mit 16 Bruttopunkten über seine 9 Loch den Sieg in der Bruttowertung der Herren, Emilia Briem gewann mit 10 Bruttopunkten die Damenwertung. In der Nettoklasse AK 12 Jungen  ging der Sieg an Agustin Gutwein mit 24 Nettopunkten vor Mika Noel Scheckenbach (GC Bad Überkingen) mit 16 Nettopunkten. Bei den Mädels siegte Liv Ströbel mit 23 Nettopunkten vor Eva Beier (GC Hohenstaufen) mit 21 Nettopunken. 

In der Nettoklasse der AK 13 Jungen erspielte sich Leon Santos Rau mit 31 Nettopunkten den Sieg vor Tim Gramminger (Kirchheim-Wendlingen) mit 27 Nettopunkten.
Bei den Mädels ging der Sieg an Leni Speck die 28 Nettopunkte erspielte. Auf dem zweiten Rang folgte Laura Derguini (GC Hohenstaufen) mit 23 Nettopunkten.

Beim Staufer Mini Cup war Emilia Florette Brauer ganz erfolgreich mit 31 Bruttoschlägen. Hier erhielten alle teilnehmenden Kinder eine Siegerurkunde für die tollen Leistungen. 

Preise wurden nur an Anwesende ausgegeben. Waren die Sieger nicht anwesend, so wurden die Ehrenpreise an die nächstplatzierten TeilnehmerInnen weitergegeben. 

Unsere Mannschaft konnte in allen Mannschaftswertungen des Staufer Youngster Cups den ersten Platz erspielen. Beim Jugendmannschaftspokal gewann der GC Hohenstaufen die Brutto-Teamwertung über 9-Loch. Alle anderen Wertungen konnten ebenfalls unsere Kinder und Jugendlichen gewinnen. Wir sind sehr begeistert von euren Leistungen!

Herzlichen Dank an alle Flightbegleiter des 9-Loch Turniers und des Mini-Cups, für alle Kuchenspenden und an alle Eltern, die ihre Kinder im Golfsport so toll unterstützen!

*vor Hannes Eberhardt platzierte sich Nico Mihaylov mit ebenfalls 25 Bruttopunkten (Sieger im Computerstechen), er war zur Siegerehrung aber nicht anwesend

Mona Bretzler / 24.07.2021

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen