Souveräner Heimsieg der AK 50 Damen Platz eins in der 2. Liga des BWGV

Scroll

Die Damen AK 50 des Golf Club Hetzenhof feierten einen souveränen Heimsieg in der 2. Liga des BWGV. Nach vier Ligaspielen führt der GCH die Tabelle an, nämlich mit 31 Schlägen Vorsprung auf den Zweiten GC Schwäbisch Hall. Am letzten Spieltag in Bad Mergentheim am 7. September ist das Ziel von Mannschaftsführerin Jaroslava König und ihrem Team, den ersten Platz zu verteidigen und den Titel einzufahren. Besonders stark präsentierten sich im Heimspiel Olga Pröll und Petra Semler, die mit 75 und 81 Brutto sehr starke Ergebnisse fürs Team des GC Hetzenhof erzielten. Für den GC Hetzenhof spielten: Olga Pröll (75 Brutto), Petra Semler (81 Brutto), Jaroslava König (89 Brutto), Doris Marquardt (89 Brutto), Renate Jöckel (90 Brutto) und Cornelia Glass (95 Brutto). 

Joerg Hinderberger / 12.08.2019

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen