Ryder Cup der Generationen Ein besonderes Erlebnis

Scroll

Ryder Cup der Generationen

Vergangenen Sonntag verabredeten sich die AK65-Herren mit den AK50-Herren zum mittlerweile traditionellen Saisonabschluss. Jürgen Bauer organisierte das Event in bekannt professioneller Manier. Nach Weißwurstfrühstück, Ansprache der Kapitäne und (wie sich das für eine sportliche "Großveranstaltung" gehört) nach Abspielen der europäischen und amerikanischen Hymnen starteten die Teams mit der Spielvariante "Bestball". Mit dem Erfolg des Liga-Aufstieges im Rücken fühlten sich die AK65-Senioren (nominell: USA-Mannschaft) leicht favorisiert. Bereits die ersten Ergebnisse aus dem Vergleich nach "Bestball" zeigten aber, dass die AK50-Senioren (Nominell: Europa-Mannschaft) eine andere Vorstellung hatten, wie die Lorbeeren verteilt werden sollen. Der Zwischenstand von 8:1 für Europa sorgte dann auch für nachdenkliche Sorgenfalten auf der Stirn der Mitglieder des USA-Teams. Die zweite Runde wurde in der Variante "Klassischer Vierer (Foursome)" gespielt. Und es kam wie es sich abgezeichnet hat: Team Europa machte den Gesamtsieg perfekt. Mit dem Endstand von 12,5:3,5 ging der Generationenvergleich an die "Rookie's". Bei gemütlichem Ausklang bedankten sich alle Teilnehmer bei Jürgen Bauer für die sehr gute Organisation und bei Christiane für das ganztägige Umsorgen des leiblichen Wohls. Mit dem Ausblick auf die nächste Saison deutet sich eine weitere Verschiebung der Teilnehmeranzahl in die Altersklasse AK65 an. Wir sind gespannt in welcher Konstellation der Ryder Cup 2019 ausgetragen werden wird. Die Kapitäne bedanken sich bei allen Teilnehmern, dem Gastro-Team und beim Servicepoint-Team für die Unterstützung. Insbesondere einen Dank an diejenigen Mitglieder, die an diesem Tag Verständnis für die Beeinträchtigung der Platzbelegung aufbringen mussten.

Team USA: Kapitän Fiedler, Carmona, Bauer, Pfitzenmaier, Hägele, Pfeifer, Dieterle, Frick, Bader, Weißert, Zeller, Langner, Nothdurft, Dr.Noll, Lorch

Team Europa: Kapitän Sobl, Marx, Krockenberger, Fehlert, Weber, Börner, Buchar, Hess, Zondler, Schmutzler, Treuter, Österle, Maurer, Riedel, Campano, Johnson

Joerg Hinderberger / 08.10.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen