Tolles Sommercamp Rege Beteiligung herrschte bei der Remsi-Malaktion

Scroll

In der Woche vom 3. bis 7. September fand das Sommercamp des Golf Club Hetzenhof statt.  Um für die Remstal-Gartenschau einen ersten Beitrag zu leisten, hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommercamps nicht nur Golf gespielt, sondern Holzbienen  mit dem Namen "Remsi" bemalt. Der GC Hetzenhof gehört mit Lorch zu den 16 Kommunen, die die Gartenschau 2019 ausrichten und mit dieser Aktion auf die Zugehörigkeit hinweisen. In vielen Gemeinden „fliegen“ bereits die Vorboten, jetzt auch bei uns. An drei Tagen war in der Mittagspause des Jugend-Sommercamps das Bemalen der Holzbienen für die Remstal-Gartenschau angesagt. Wetterbedingt wurde die Drivingrangehütte in ein Maleratelier umgestaltet und los ging es. Ausgestattet mit Schürzen und Handschuhen, Pinseln in allen Größen und Acrylfarben in vielen Tönen gingen die Kinder mit Elan ans Werk und hatten riesigen Spaß. Es war kein Wettbewerb um einen Preis für die schönste Biene, nein, jedes Kind durfte mit seiner eigenen Phantasie seine Biene gestalten. Am Donnerstag hielt dann unser Mitglied Simon Messner, dessen zweite Passion außer Golfspielen die Imkerei ist, einen interessanten Vortrag über echte Bienen. Gespannt hörten die Kinder zu, am besten fanden sie allerdings das Honigprobieren. Und nun „fliegen“ sie an der Einfahrt zu unserem Golfclub und weisen auf die Zugehörigkeit zur Remstal-Gartenschau 2019 hin. Ein Dankeschön geht an unser Mitglied Andreas Häussler von der Fa. Häussler GmbH für die Acrylfarben, an unser Mitglied Simon Messner der sie Zeit genommen hat für den Vortrag und an unser Mitglied Helga Heitzmann die die „Überwachung“ übernommen hat.

Joerg Hinderberger / 17.09.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen