Länderpokal Mädchen und Jungen 3 Mädels vom Hetzenhof am Start

Scroll

Seit gestern ist es endlich wieder soweit! Der Mädchen- und Jungenländerpokal im GC Fleesensee ist einer der Höhepunkte des Jahres für die Kadermannschaften der Landesgolfverbände. Die Mädchen werden auf dem Axel Lange Generali Platz und die Jungen auf dem Schloss Torgelow Course spielen. Am ersten Wettspieltag steht für beide eine Zählspielqualifikation mit 3 Vierern und 6 Einzeln an, in denen es gilt, sich für das Matchplay Viertelfinale eine gute Ausgangsposition zu erspielen.

Vom Hetzenhof sind 3 Mädchen mit am Start, wir drücken deshalb ganz fest die Daumen!

Ab dem Viertelfinale wird im Matchplay Modus weitergespielt bis am Sonntagabend die neuen Länderpokalsieger feststehen. Titelverteidiger ist in beiden Wettbewerben die Hanseatic Golfunion.

Folgende Athletinnen und Athleten werden den BWGV im GC Fleesensee vertreten:

Mädchen:

Bergner Ava GC St. Leon-Rot +3,2

Bühle Vivenne Gina GC Hetzenhof +1,2

Hermes Caroline GC Hetzenhof +1,1

Bergner Olivia GC St. Leon-Rot +0,5

Günther Hannah GC St. Leon-Rot +0,2

Sperling Lene GC St. Leon-Rot -0,9

Jetter Chiara GC Hetzenhof -1,4

Schulz-Hanßen Paula GC St. Leon-Rot -1,7

Jungen:

Bläse Yannick Luis Stuttgarter GC Solitude +0,4

Modder Marnick GC St. Leon-Rot +0,2

Erhardt Tim Stuttgarter GC Solitude -0,6

Mayridl Maximilian Stuttgarter GC Solitude -1,0

Glawe Wolfgang GC Mannheim-Viernheim -1,4

Schorratz Jonas-Benedikt GC Domäne Niederreutin -1,8

Bläse Marius Noah Stuttgarter GC Solitude -1,9

Presche Liam Stuttgarter GC Solitude -3,0

Die Mädchen und Jungen werden dabei unterstützt von BWGV Landesjugendwart Manfred Kohlhammer, Landestrainer Bernward Kirstein (Jungen), Landestrainer Marco Müntnich (Mädchen), BWGV Leistungssportkoordinator Norbert Zimmermanns, sowie von Sarah Menschl (Physio) und Raphaela Trunzer (Mentalcoach).

Zum Live-Scoring kommen Sie hier.

Andreas Waibel / 08.07.2017

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen