Kids-Holiday-Challenge sponsored by Gaus Architektur

Scroll

Bereits im zweiten Jahr wurde die Kids-Holiday-Challenge sponsored by Gaus Architekten auf dem Hetzenhof ausgetragen. Eine Turnierserie, die in den Sommerferien stattfindet und Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, während der Schulferien regelmäßig Golfturniere spielen zu können.

Immer mittwochs konnten die Kinder und Jugendlichen 9- bzw. 18-Loch spielen. Ausnahme war nur das erste Turnierdatum, an dem aufgrund von Aerifizierung kein Turnier über 18 Löcher ausgetragen werden konnte.

Sponsor Christian Gaus bedankte sich während der Siegerehrung bei allen SpielerInnen, Helga Heitzmann - die bei jedem Turnier als Starterin anwesend war - und allen Eltern, ohne die ein solches Projekt nicht möglich wäre. Doch auch ohne einen großzügigen Sponsor wäre diese Turnierserie nicht in dieser Art möglich. Alle TeilnehmerInnen erhielten bei ihrer ersten Teilnahme eine Tasche und am Ende der Serie gab es eine Gesamtauswertung, bei der es in drei Brutto- und Nettoklassen für Jungen und Mädchen Preise zu gewinnen gab.

In der 9-Loch Serie ging der Sieg in der Bruttowertung der Jungen an Agustin Gutwein vor Lois Gaus und Leon Santos Rau. Der Nettosieg ging an Magnus Ströbel vor Jonas Ehrig und Keno Faigle (GC Neckartal).

Bei den Mädchen gewann Nina Neher die Bruttowertung vor Eva Beier und Liv Ströbel.

Der Nettosieg ging an Alisha Santos Rau vor Emilia Breim und Lani Faigle (GC Neckartal).

Der Bruttosieg der 18-Loch Serie ging bei den Jungen an Hannes Eberhardt, der jedes der Turniere spielte und immer hervorragende Ergebnisse erzielte. Auf dem zweiten Platz folgte Magnus Fabian vor Maxim Brucker. David Nüssle gewann die Nettowertung vor Delian Georgiev und Luca Kaucic.

Die Bruttowertung der Mädchen über 18-Loch gewann Sabrina Schmidt vor Zoe Gaus und Anna Heer. Emely Wahl siegte in der Nettowertung vor Alessia Miele und Emily Keating. 

Mona Bretzler / 01.09.2021

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen