Jugend trainiert für Olympia Gymnasium Friedrich II aus Lorch gewinnt

Scroll

(jh). Die besten Schülermannschaften aus Baden-Württemberg traten am Mittwoch, 13. Juni 2018, bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der WK III/IV und WK II beim Golf Club Hetzenhof an. Zwölf Mannschaften spielten auf dem C- und A-Kurs 18 Löcher. Qualifiziert hatte sich auch das Gymnasium Friedrich II. aus Lorch und erreichte den ersten Platz in der Netto-Wertung der WK III/IV mit 62 Netto und acht unter Par in der 9-Loch-Runde. Für das Gymnasium Friedrich II aus Lorch spielten Jasmin Schaal, Moritz Knoppe, Julica Grass und Emely Wahl (alle GC Hetzenhof). Die weiteren Ergebnisse gibt es hier: Liste 1, Liste 2, Liste 3, Liste 4, Liste 5, Liste 6.

Joerg Hinderberger / 19.06.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen