Joy Wahl gewinnt Jugendmannschaftspokal beim G & LC Haghof

Scroll

Joy Wahl ganz oben auf dem Treppchen

Golf: Jugendmannschaftspokal beim G & LC Haghof mit guten Ergebnissen der Talente des GC Hetzenhof

(jh). Es war wieder ein erfolgreiches Wochenende für die Nachwuchsspieler des GC Hetzenhof beim Jugendmannschaftspokal auf der Anlage des G & LC Haghof. Joy Wahl sicherte sich nämlich den Gesamtsieg in der Bruttoklasse mit 8 Brutto (21 Netto) in der 9-Loch-Wertung. Auf den Rängen sechs, sieben, acht und neun landeten Lilly Heßlinger (3 Brutto), Samira Zieten (3 Brutto), Jasmin Schaal (2 Brutto) und Anni Eberhardt (2 Brutto, alle GC Hetzenhof). In der 18-Loch-Wertung der Jungs erreichten Mika Schepp (31 Brutto, AK 16), Travis Kilb (24 Brutto, AK 14) und Julian Schüle (23 Brutto, AK 18) die Ränge zwei, drei und vier. In der 18-Loch-Wertung der Mädchen gab es folgende Hetzenhof-Platzierungen: 2. Grace Vetter (24 Brutto, AK 14), 3. Anna-Louisa Heer (18 Brutto, AK 14), 4. Emely Wahl (17 Brutto, AK 14), 5. Annika Straubinger (15 Brutto, AK 16), 7. Marca Vlcek (9 Brutto, AK 14). Beim Mini-Cup siegte Emilia Briem nach fünf Löchern, Vierte wurde Nina Neher, Sechster Jonas Ehrig. In den Mannschaftswertungen liegt der GC Hetzenhof meistens auf Rang eins oder in Lauerstellung auf den Teamsieg.  

Joerg Hinderberger / 02.07.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen