Herrliches Pfingstcamp 2018 20 Kinder erleben tolle Tage

Scroll

„Jedes Kind hat etwas gelernt!“

Golf: 20 Kinder erleben großartige Tage beim Pfingstcamp im Golf Club Hetzenhof

Es gibt in den Golfclubs nicht mehr viele Pfingstcamps. Der Grund: Oft fehlen Trainer, ehrenamtliche Helfer oder es ist zu wenig Platz auf der Anlage vorhanden. Anders sieht es beim Golf Club Hetzenhof aus. Nach dem tollen Ostercamp war auch das Pfingstcamp wieder sehr beliebt. 20 Mädchen und Jungs trainierten in der ersten Ferienwoche unter der Leitung von Trainer Ernesto Miller von Dienstag bis Freitag. Der Höhepunkt war das Abschlussturnier.

Von Jörg Hinderberger

Die Vorbereitungen für ein Pfingstcamp mit Ausschreibung, Anmeldung, Organisation, Ablaufplan, etc. sind vielfältig. Hier helfen im Golf Club Hetzenhof viele Hände zusammen. Besonders Margit Bihler engagiert sich für den Nachwuchs im Golf Club Hetzenhof sehr. Unterstützt wird sie von den Trainern der HR-Golfschule, dieses Mal vor allem von Trainer Ernesto Miller. Gemeinsam mit den Eltern, die täglich Kuchen und Obst spendeten und sich zudem noch ehrenamtlich einbrachten, wurde auch das Pfingstcamp im Jahr 2018 ein absoluter Kracher. Die Kinder wurden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Der Fokus lag meistens auf der Verbesserung der Golftechnik oder im Fitnessbereich. Das Putten, Chippen und Spielsituationen wurden immer wieder in verschiedensten Formen trainiert. Für Trainer Ernesto Miller war nach vier Tagen klar: „Jedes Kind hat etwas gelernt. Es waren tolle Gruppen, in denen fleißig gearbeitet wurde. Wir hatten zusammen sehr viel Spaß.“ Beim Abschlussturnier konnten die 20 Mädchen und Jungs ihr Können unter Beweis stellen. Das 18-Loch-Turnier bei den Damen gewann Emely Wahl (29 Brutto) vor Grace Vetter (26 Brutto) und Anna-Louisa Heer (23 Brutto). In der Herrenwertung siegte Hannes Eberhardt (15 Brutto) vor Luis Kölle (10 Brutto) und Moritz Knoppe (6 Brutto). In der Nettowertung setzte sich Grace Vetter mit 40 Netto durch. Beim 9-Loch-Abschlussturnier eroberten Joy Wahl und Luca Kaucic die Pole-Position. Bei den Minis gab es nur Sieger. Die Kinder und der Golf Club Hetzenhof freuen sich nun schon auf das Sommercamp vom 3. bis 7. September 2018.          

Joerg Hinderberger / 28.05.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen