Heimspieltag AK65 Herren am 21.07.22

Scroll

Am vierten Spieltag stand für die AK65 Herren der doppelte Heimspieltag auf dem Programm. Die insgesamt 12 Mannschaften und 72 Spieler erlebten bei schönem Sommerwetter und besten Platzverhältnissen einen großartigen Golf-Tag. Auch die auswärtigen Teams lobten die gute Vorbereitung und kompetente Durchführung des Turniers.

Beide Mannschaften holten sich durch sehr ansprechende Mannschaftsleistungen unangefochten den Tagessieg. Die erste Mannschaft gewann mit einer geschlossenen Teamleistung mit insgesamt 432 Bruttoschlägen (+74,5) vor dem GC Kaiserhöhe (+94,5) und dem G&LC Haghof (+99,5). Mit diesem Ergebnis wurde auch die Gesamtführung in der Ligatabelle auf 55 Schläge Vorsprung vor dem GC Kaiserhöhe ausgebaut.

Bei der zweiten Mannschaft waren die Abstände etwas geringer und der GC Hetzenhof holte sich mit 445 Bruttoschlägen (+87,5) den Sieg vor dem GC Schönbuch (+91,5) und dem Stuttgarter GC Solitude (+95,5). Im Gesamtklassement verbesserte sich die Mannschaft dadurch auf den dritten Tabellenplatz.

Für beide Mannschaften stehen jetzt noch die letzten beiden Spieltage am 18.08. und 08.09.22 an. 

Tim Schraml / 25.07.2022

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen