Harald Johnson gelingt eine Traumrunde HCP-Check-Turnier

Scroll

Harald Johnson gelingt eine Traumrunde über 9 Löcher

Golf: Beliebte Turniere auch im Herbst mit guten Ergebnissen

(jh). Die Handicap-Check-Turniere im Golf Club Hetzenhof sind dafür vorgesehen, um das eigene Handicap im Turniermodus zu unterspielen. Am besten gelang dies Harald Johnson vom GC Hetzenhof, der sich von 6,6 auf 5,8 unterspielte. Er spielte über 9 Löcher eine Traumrunde mit 18 Brutto und gewann das HCP-Check-Turnier. Auf Rang zwei folgte Manfred Pfeiffer mit 13 Brutto und auf Platz drei Wilfried Sobl mit 12 Brutto (alle GC Hetzenhof). 

Joerg Hinderberger / 14.10.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen