Finale VR-TALENTIADE am Sonntag, den 11.09.22

Scroll

Der letzte Ferientag war gleichzeitig der große Finaltag der VR-Talentiade im Golf-Club Konstanz. Unter den insgesamt 45 Kindern reisten auch vier Schützlinge vom Hetzenhof an.

Mit dem gleichen Ablauf wie in den vergangenen Wettbewerben wurde das Finale bei noch etwas frischen Temperaturen um 10:00 Uhr per Kanonenstart eröffnet.

Alle Teilnehmer mussten dabei wieder 10 verschiedene Stationen, bestehend aus verschiedenen koordinativen und golfspezifischen Übungen, absolvieren.

Bei den AK 9 Mädchen erreichte Marleen Hela Ruoss den achten Rang und erzielte insbesondere bei der Wertung Nearest to the Pin ein super Ergebnis mit 10 von 11 möglichen Punkten.

Cindy Qiwen Zeng und Alexia Müller erreichten in der AK 11 der Mädchen die Plätze sechs und elf. Dabei gelangen Cindy Qiwen Zeng 10,5 Punkte beim 6-Loch Spiel.

Adrien Derguini erwischte nahezu einen Sahnetag und durfte stolz den Siegerpokal für den ersten Platz in der AK 11 der Jungen entgegennehmen.

Alle Teilnehmer erhielten am Ende eine Siegerurkunde und durften sich über einen Kaderplatz im Förderkader für die kommende Saison 2022/23 des BWGV freuen. 

Tim Schraml / 13.09.2022

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen