Expert-Trophy tolles Turnier - tolle Preise

Scroll

Zum 1. Mal gastierte die expert Golf Trophy am vergangenen Wochenende im Golf Club Hetzenhof. Ausgerichtet wurde das Turnier vom expert Techno-Land aus Deizisau. Bei traumhaftem Wetter spielten die 63 Teilnehmerinnen und Teilnehmer um hochwertige Sachpreise und die Qualifikation für das große Finale der Turnierserie auf Mallorca.

Sieger bei den Herren wurde Matthias Reber mit 33 Bruttopunkten. In der Bruttoklasse der Damen setzte sich Selina Leonie Budde mit 37 Zählern gegen die Konkurrenz durch. Die drei Nettoklassen konnten Julian Schüle, Frederic Frisch und Tim Wittig für sich entscheiden. Das Turnier in Lorch bildete die 15. Station der expert Golf Trophy, die 2017 bereits zum vierten Mal stattfindet und insgesamt 20 Wettkämpfe in ganz Deutschland umfasst.

„Wir haben ein spannendes Turnier in sehr harmonischer Atmosphäre auf einem der sicherlich schönsten Golfplätze Deutschlands erlebt. Es freut uns, dass so viele Golferinnen und Golfer unserer Einladung gefolgt sind. Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch!“, sagte Marco Bartoloni, Geschäftsführer von expert Techno-Land im Anschluss an die Siegerehrung.

Weitere Informationen zur expert Golf Trophy unter www.expert-golftrophy.de

Die Ergebnisliste finden Sie hier.

Andreas Waibel / 20.07.2017

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen