Der Spielbetrieb läuft wieder

Scroll

Am Montag, den 11.05.2020 durfte der Golf Club Hetzenhof e.V. erstmals seine Mitglieder wieder spielen lassen.

Bereits drei Tage im Voraus können sich die Mitglieder nun für Startzeiten online oder telefonisch einbuchen. So wird gewährleistet, dass sich zu jeder Zeit nur eine bestimmte Anzahl an Spielern auf dem Gelände des Golf Clubs befindet. Die großzügige Anlage bietet die Möglichkeit, dass gleichzeitig im 10 Minutentakt Zweierflights für eine 18-Loch Runde sowie eine 9-Loch Runde starten können. Außerdem steht noch der Kurzplatz zur Verfügung, welcher aus 6-Loch besteht.

Leider zeigte sich der erste Tag der Wiedereröffnung sehr verregnet und frisch. Die Eisheiligen sorgten ebenfalls dafür, dass der Dienstag mit einem extrem frostigen Morgen startete. Doch die Golferinnen und Golfer lassen sich durch den kurzfristigen Kälteeinbruch nicht vom langersehnten Spiel abbringen.

„Einfach nur Traumhaft.“ und „die Plätze sind toll zu spielen.“, nur zwei der begeisterten Aussagen die am Dienstag zu hören waren. Diese positiven und glücklichen Rückmeldungen der Mitglieder zu hören sorgt für Hochstimmung beim Team des Hetzenhof.

In der vorangegangenen Woche wurden viele Vorbereitungen getroffen, um den Spielbeginn möglichst reibungslos zu gestalten. Dass sich diese (in der Theorie geplante) Organisation so gut in der Praxis umsetzen lässt, ist ebenfalls eine sehr positive Erfahrung in dieser ungewohnten Situation. Alle Golfspielerinnen und Golfspieler des GC Hetzenhof halten sich vorbildlich an die neuen Regelungen und Maßnahmen, um den Spielbetrieb nicht zu gefährden. Die gute Stimmung auf der Anlage wird durch die strahlende Sonne, die auf den Morgenfrost folgte, noch verstärkt.

Mona Bretzler / 12.05.2020

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen