Damen und Herren AK50

Scroll

Am Samstag, den 18.06.2022 hatten die beiden Mannschaften der AK 50 Herren Heimspieltag am Golfclub Hetzenhof. Bei einer wahren Hitzeschlacht mit bis zu 36 Grad und optimalen Platzverhältnissen erspielte die 1. Mannschaft den Tagessieg vor dem GC Heilbronn-Hohenlohe. Auf den weiteren Plätzen folgte der GC Bad Rappenau, der GC Kaiserhöhe und der GC Marhördt. In der Tabelle führt der GC Hetzenhof weiterhin mit jetzt sieben Schlägen Vorsprung. Helmut Kmit spielte mit 74 Schlägen die beste Runde des Tages. Mit von der Partie waren Helmut Kmit, Dr. Roland Rißel, Andreas Häussler, Dr. Viktor Fehlert, Peter Lutz und Uli Widmann.

Die 2. Mannschaft schaffte einen sehr guten zweiten Platz am Heimspieltag. Lediglich zwei Schläge fehlten zum ersten Platz, den der GC Hochstatt erreichte. Auf den weiteren Plätzen folgte der GC Haghof, GC Hohenstaufen II und der GC Donau-Riss. In der Tabelle konnte das Team an Boden gewinnen und belegt weiterhin den dritten Platz. Michael Gerdes Roeben erspielte mit 79 Schlägen die beste Runde in dieser Gruppe. Als Spieler waren dabei: Michael Gerdes-Roeben, Jiri Buchar, Joachim Laichinger, Jörg Marx, Dr. Reinhard Heer und Wolfgang Schmitt.

Am bereits dritten Spieltag mussten die Damen der AK50 ersatzgeschwächt ihre Reise zu unseren Nachbarn vom G&LC Haghof antreten. Bei ebenfalls sehr sommerlichen Temperaturen belegte die Mannschaft leider am Ende den letzten Platz. In der Gesamttabelle ist man somit auf den vierten Platz abgerutscht.  

Tim Schraml / 21.06.2022

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen