Damen AK 50 steigen in die 1. Liga auf GC Hetzenhof triumphiert

Scroll

(gch). Nach einer erfolgreichen Runde durfte die Damenmannschaft der AK 50 des Golf Club Hetzenhof an dem Aufstiegsspiel zu 1. Liga in Bad Überkingen teilnehmen. In Bad Überkingen war aber unklar, ob das Spiel überhaupt stattfinden kann. Regen und starke Windböen haben von der Spielleitung eine Entscheidung gefordert. Nach längeren Diskussionen haben zwei anwesende BWGV-Schiedsrichter entschieden, das Spiel wie angekündigt stattfinden zu lassen. Und dann begann der Kampf, gegen den Platz, gegen den Wind und gegen den Regen. Zum Teil sind Trolleys umgekippt und kaputtgegangen, die Schirme hatte der Wind immer wieder weggeweht. Auch die vier Caddies des GC Hetzenhof hatten viel zu tun: „Herzlichen Dank für die Unterstützung“, so Kapitänin Jaroslava König. Einmal wurde sogar für eine kurze Zeit das Spiel unterbrochen. Die AK-50-Mannschaft des GCH hatte jedoch durchgehalten und wurde belohnt. „Wir haben den zweiten Platz erreicht und somit den Aufstieg in die 1. Liga geschafft“, freute sich König. Für den GCH spielten: Olga Pröll, Petra Laichinger, Doris Marquardt, Jaroslava König, Renate Jöckel, Nelly Glass, Monika Wager, Petra Semler, Sabine Nahl und Conny Hausch. 

Joerg Hinderberger / 07.10.2019

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen