Aktueller Spieltag der AK-Mannschaften Nicht nur gute Leistungen

Scroll

AK 50 Herren I und II

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die 1. Mannschaft der AK-50-Herren trat vergangenen Samstag bei idealen Bedingungen auf der perfekt präparierten Anlage des Golfclubs Schwäbisch Hall an. Damit sind auch schon die einzigen positiven Aspekte genannt.

In nahezu Bestbesetzung konnte die Mannschaft des Golf Club Hetzenhof mit dem hohen Niveau der Gruppe B in der 3. Liga nicht mithalten. Insbesondere die Leistungssteigerung der Mannschaft aus Niederreutin mit dem dritten Platz der Tageswertung lässt die Hoffnung auf den Klassenerhalt des GCH-Teams auf ein Minimum schrumpfen. Mit einem zusätzlichen Verlust von 30 Schlägen gegenüber dem Viertplatzierten (Niederreutin) hat sich die Hetzenhof-Mannschaft mit nun 39 Schlägen Rückstand auf dem Abstiegsplatz festgebissen. Was am 8. September noch möglich werden kann, ist leicht auszurechnen, da dieser Spieltag für Niederreutin ein Heimspiel sein wird.

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Harald Johnson, Wilfried Sobl, Michael Hess, Jörg Marx, Viktor Fehlert und Kurt-Otto Krockenberger.

Die 2. Mannschaft der AK-50-Herren trat ausnahmsweise am Sonntag auf der Anlage Talheimer Hof in der 4. Liga Gruppe D an. Bereits im Vorfeld gab es nach gespielten Proberunden Rückmeldungen über einen schlechten Zustand des Platzes.

Dies hat sich auch am Ligatag bestätigt, so dass es ein Glücksspiel war, wohin die Bälle auf den Fairways gesprungen sind. Mit einem glücklichen Abstand von "einem" Schlag konnte das Team des Golf Club Hetzenhof den vierten Platz in der Tageswertung einfahren. Somit bleibt auch der vierte Platz in der Gesamtwertung mit jetzt 55 Schlägen Vorsprung vor GC Oberrot bestehen.

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Andreas Schmutzler, Joachim Zondler, Sigmar Börner, Lothar Marquardt, Ekkehard Maurer und Edwin Tscheschlok.

AK 50 Damen

Auf dem dritten Platz

Die Damen AK 50 des Golf Club Hetzenhof liegen in der 2. Liga Gruppe D auf dem dritten Platz. Der letzte Spieltag steigt am 8. September in Oberschwaben. Noch ist sogar Platz eins möglich, realistischer ist jedoch der Kampf um Platz zwei. In Sigmaringen erspielten sich die Hetzenhof-Damen den dritten Platz am vergangenen Wochenende.

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Olga Pröll, Petra Semler, Renate Jöckel, Sabine Nahl, Jaroslava König, Doris Marquardt.

AK 30 Damen

Eine Achillesferse

Trotz intensiver Vorbereitung konnten die AK-30-Damen des Golf Club Hetzenhof ihr Können nicht abrufen. Der Haghof ist und bleibt die Achillesferse. In Summe ist das Hetzenhof-Team auf dem vierten Platz gelandet. Da aber auch der Verfolger in der Tabelle Kirchheim geschwächelt hat und mit drei Schlägen Vorsprung nur den dritten Platz belegt hatte, ist der Golf Club Hetzenhof mit sieben Schlägen Vorsprung immer noch Erster in der 2. Liga Gruppe F.

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Sabine Rupprecht-Schmidt (84), Carmen Schmutzler (88), Uschi Nauke (90), Carina Kunz (92), Bettina Spiessberger (107), Sabine Ehmann (109).

AK 30 Herren

Zweiten Rang bestätigt

Die Herren AK 30 des Golf Club Hetzenhof sind weiterhin Zweiter in der 3. Liga Gruppe D. Auf der Anlage im Grafenhof erspielte sich das Hetzenhof-Team den dritten Platz. Der Abstand zum Zweiten war sehr knapp. Am letzten Spieltag am 8. September in Marhördt ist somit noch alles möglich.

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Michael Gerdes-Roeben, Uli Widmann, Andreas Häussler, Sascha Gersmann, Dr. Roland Rißel und Hartmut Stiegler.

AK 65 Herren

Letzter Platz

Die Herren AK 65 des Golf Club Hetzenhof erlebten beim GC Stuttgart Solitude einen schlechten Tag. Der fünfte Platz in der 3. Liga Gruppe D war nicht zufriedenstellend. Dennoch sind die Männer der AK 65 des Golf Club Hetzenhof in der Tabelle auf dem ersten Platz, den sie weiter verteidigen möchten. 

Für den Golf Club Hetzenhof sind angetreten: Manfred Pfeiffer, Dr. Peter Weißert, Agustin Carmona, Jürgen Bauer, Eckhard Fiedler und Siegfried Nothdurft. 

Joerg Hinderberger / 16.07.2018

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen