AK 65 Aufstiegsspiel

Scroll

Mit dem Gewinn der Gesamtwertung der Gruppe D in der 2. Liga des BWGV hatte sich die 1. Mannschaft AK65 Herren auch das Anrecht zur Teilnahme am Aufstiegsspiel in die 1. BWGV-Liga gesichert.

Das Aufstiegsspielturnier wurde neutral für die vier teilnehmenden Mannschaften vom Freiburger Golfclub ausgerichtet. Am Mittwoch, den 14.09. fand die Proberunde statt und am Folgetag das Aufstiegsspiel. Die vier teilnehmenden Mannschaften hatten während den beiden Tagen starke wiederkehrende Regengüsse und Windböen abzuwettern. Der Platz war trotz der vom Regen verursachten Nässe im Großen und Ganzen gut bespielbar.

Trotz aller Anstrengungen hat es die Mannschaft leider nicht geschafft einen der beiden vorderen Plätze, die zum Aufstieg in die erste Liga in 2023 berechtigt hätten, zu ergattern. Der Unterschied zum ersten Platz (GC Bad Liebenzell) betrug 11 Schläge und zu Platz zwei (GC Johannesthal) acht Schläge. Es lagen also keine Welten dazwischen.

Der GC Hetzenhof wird in 2023 wieder in der 2. Liga antreten und abermals den Gruppensieg zum erklärten Ziel haben, um dann zum dritten Mal in Folge am Aufstiegsturnier im Herbst 2023 teilzunehmen.

Trotz dem verpassten Aufstieg ist nicht zu vergessen, dass die Mannschaft eine sehr erfolgreiche Saison mit sechs absolvierten Ligaspielen und einem überlegenen Gewinn der Gruppenmeisterschaft hinter sich hat. Vor diesem Hintergrund wird das Team auch in 2023 wieder voll motiviert antreten und weiterhin Spaß am „Schönen Spiel“ haben.

Tim Schraml / 19.09.2022

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen