AK 50 Damen Sensationeller Sieg

Scroll

Gut vorbereitet fuhren die AK 50 Damen vom Hetzenhof in den Stuttgarter Golf-Club Solitude. 

Hier stand am 05.06. das erste Wettspiel in der 1. Liga der BWGV AK 50 Damen an.

Bei immer wieder kurzen Regenschauern spielten die Damen vom Hetzenhof in 2-er Flights gepaart mit den Spielerinnen aus Niederreutin. Da die Hetzenhoferinnen ihre Runden jeweils besser abschlossen als ihre Flightpartnerinnen war bereits klar, dass sie nicht den letzten Platz belegen würden. Gerechnet hatte die Mannschaft, die die Spielerinnen mit den besten Handicaps aus der Mannschaft auf den Platz schicken konnte, mit einer Platzierung im Mittelfeld. Sie spielten alle gute Runden und waren positiv gestimmt, in dieser schweren Konkurrenz eine gute Leistung zu erbringen. Nachdem die letzte Scorekarte abgegeben war übernahm die Kapitänin der Gastgeber kurzerhand die Siegerehrung. 

Die Verkündung der Ergebnisse erfolgte in umgekehrter Reihenfolge, was eine große Spannung aufbaute. Nachdem die Golfclubs Ulm und Schwäbisch Hall bereits ausgerufen wurden, waren die Damen vom Hetzenhof sicher, jetzt würde bald ihr Name fallen. Doch belegte der GRH Tiefenbach den 4. Platz und den 3. Platz erspielten sich die Damen aus Niederreutin. Die Kapitänin der AK 50 Damen des Stuttgarter Golfclub Solitude verkündete schließlich, dass die Hetzenhofer Damen mit 2 Schlägen Vorsprung die beste Teamleistung erbrachten! Ein Gänsehautmoment für unsere AK 50 Damen! Zusammen mit Steffen Wahl hatten sie im letzten Jahr den Klassenerhalt in der 1. Liga geschafft und starteten nun mit einem solchen Erfolg in die neue Saison.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

Für das Team Hetzenhof spielten Carmen Schmutzler, Olga Pröll, Cornelia Glass, Sabine Nahl, Petra Schäftlmeier (nicht auf dem Bild) und Petra Semmler.

Mona Bretzler / 07.06.2021

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen

Joka Rules After Work

Joka Rules Zusatztermin am 29.06.21 ab 16:00 Uhr
Reihenstart auf dem C-Kurs