AK 30 Herren steigen auf! Spannende Wasserschlacht mit Happy End

Scroll

Aufstieg!!

Verdienter Lohn der letzten Jahre, könnte man sagen!

Nachdem es in den letzten Jahren leider nie geklappt hat und man teilweise dramatisch am Aufstieg gescheitert ist (so fehlten letztes Jahr lediglich fünf Schläge), hat es die AK30 des GC Hetzenhof dieses Jahr endlich geschafft! Allerdings wurde es sehr spannend. Die Mannschaft kämpfte sich beim GC Hohenstaufen durch einen sehr tiefen Platz und teilweise starkem Dauerregen bei 10 Grad durch die 18 Loch. Aufgrund dieser Platz-/Witterungsverhältnisse waren Runden mit über 90 Schlägen eher die Regel als die Ausnahme.

Nichtsdestotrotz konnte der Aufstieg verdient erreicht werden, da man genügend Kontrahenten hinter sich ließ. Der Mannschaft kam die diesjährige Regelung entgegen, dass ausnahmsweise sechs von neun Mannschaft aufstiegen. 

Großer Dank für diesen Erfolg gilt allen Spielern, Caddies, dem gesamten Kader und natürlich Coach Christopher Glatting!

Die Mannschaft wird nun voller Elan in die neue Saison starten, konzentriert trainieren und freut sich auf spannende Spieltage im nächsten Jahr. Hoffentlich wieder gegen unsere Freunde des GC Haghof ... nun aber eine Liga höher!

HET-ZEN-HOF

Für die AK30 starteten:

Christoph Mohring, Steffen Schmid, Felix Herrmann, Frédéric Frisch, Dirk Weinschenk, Sascha Gersmann, Axel Glöckle (Caddie), Nicholas Templin (Caddie) und Tim Wittig (Caddie), 

Außerdem im Aufstiegskader:

Rainer Roser, Andreas Weber und Johannes Beckmann

Mona Bretzler / 13.10.2020

Premium-Partner

Partner

Info

Menü

Schließen